Snapguide
STEPS
INGREDIENTS
Knoblauch und Zwiebeln kleinschneiden in W\u00fcrfel

Knoblauch und Zwiebeln kleinschneiden in Würfel

Suppengem\u00fcse w\u00fcrfeln

Suppengemüse würfeln

Tomaten kleinschneiden, salzen und pfeffern

Tomaten kleinschneiden, salzen und pfeffern

Oliven\u00f6l erhitzen aber nicht so stark dass es raucht

Olivenöl erhitzen aber nicht so stark dass es raucht

Zwiebeln anbraten

Zwiebeln anbraten

Wenn Zwiebel anfangen braun zu werden zur Seite schieben. Butter auf die freie Seite und Knoblauch dazu.

Wenn Zwiebel anfangen braun zu werden zur Seite schieben. Butter auf die freie Seite und Knoblauch dazu.

Wenn Knoblauch braun wird auf die Seite zu den Zwiebeln.

Wenn Knoblauch braun wird auf die Seite zu den Zwiebeln.

Suppengem\u00fcse in anderer Pfanne anbraten

Suppengemüse in anderer Pfanne anbraten

Wenn es sch\u00f6n braun ist Tomaten dazu und eindicken lassen.

Wenn es schön braun ist Tomaten dazu und eindicken lassen.

Wenn eingedickt...

Wenn eingedickt...

...Rotwein dazu

...Rotwein dazu

Bruschettagew\u00fcrz dazu 2-3 Essl\u00f6ffel

Bruschettagewürz dazu 2-3 Esslöffel

Ordentlich Ketchup

Ordentlich Ketchup

Eine Dose Tomaten, am besten gehackt

Eine Dose Tomaten, am besten gehackt

Passierte Tomaten zum Verd\u00fcnnen.

Passierte Tomaten zum Verdünnen.

Pfanne mit Zwiebeln erhitzen. Die Seite auf der Zwiebeln liegen aus der heissen Zone schieben. Speck kurz anbraten, Hack dazu und wenn es nicht mehr rot ist mit Zwiebeln mischen und gut durchbraten.

Pfanne mit Zwiebeln erhitzen. Die Seite auf der Zwiebeln liegen aus der heissen Zone schieben. Speck kurz anbraten, Hack dazu und wenn es nicht mehr rot ist mit Zwiebeln mischen und gut durchbraten.

Pfeffer dazu

Pfeffer dazu

Fleisch zur Tomatenso\u00dfe geben. Dann auf niedriger Stufe k\u00f6cheln lassen und wenn es zu dick wird mit Rotwein und passierten Tomaten verl\u00e4ngern.   Gegen Ende  Waln\u00fcsse, gehackt dazu (optional)

Fleisch zur Tomatensoße geben. Dann auf niedriger Stufe köcheln lassen und wenn es zu dick wird mit Rotwein und passierten Tomaten verlängern. Gegen Ende Walnüsse, gehackt dazu (optional)

Sahne und Basilikum ganz zum Schluss (optional), danach abschmecken mit Salz, Pfeffer, Ketchup.

  • 0.5kg Hackfleisch vom Rind
  • 8.0bnch große schmackhafte Tomaten
  • 0.0bnch Suppengemüse
  • Bruschettagewürz
  • Ketchup
  • Tomatenmark
  • 1.0 Dose Tomaten
  • Passierte Tomaten
  • 1.0 Große Zwiebel
  • 3.0 Zehen Knoblauch
  • 1.0 Schuss Sahne
  • 1.0 Löffel Butter
  • Olivenöl
  • Speck